Einsatz: Baum fällt auf Wohnhaus

 

 

 

"Baum auf Wohnhaus" lautete das Einsatzstichwort auf dem Display des Meldeempfängers am 8. Juli um 11:31 Uhr. Ein Teil der Krone einer ca. 200 Jahre alten Buche konnte nach dem langanhaltenden Regen die Last der Früchte nicht mehr tragen, brach ab und fiel in den Dachkehlenbereich eines Hauses.

 

Wir entfernten die Baumteile vom Hausdach und rechtzeitig vor dem nächsten heftigen Regen konnte das Dach von einer Fachfirma provisorisch abgedichtet werden, so dass kein weiterer Wasserschaden entstand.

 

rhi